Ort
3010 Bern BE
Kategorie
A
Beschreibung

Bereich Psychosomatische Medizin C.L.-Lory Haus  am Universitätsspital Bern / Inselspital

 

Ärztlicher Leiter:  Dr. med. Niklaus Egloff, Facharzt FMH für Innere Medizin, Fähigkeitsausweis für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (FAPPM), Fähigkeitsausweis für Delegierte Psychotherapie (FMPP), niklaus.egloff@insel.ch

 

Stellvertretende Leiterin: Frau Dr. med. Rebecca Ott, Fachärztin FMH für Innere Medizin, Fähigkeitsausweis für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (FAPPM), Fähigkeitsausweis für Delegierte Psychotherapie (FMPP), rebecca.ott@insel.ch

 

Die Psychosomatik im C. L. Loryhaus hat eine lange Tradition. Es ist bislang schweizweit die einzige universitätsklinische Psychosomatikabteilung mit eigener Bettenstation, Tagesklinik und Ambulatorium. Die Weiterbildungsstätte ist so konzipiert, dass ärztliche Mitarbeitende innerhalb von 2 Jahren den Fähigkeitsausweis SAPPM erwerben können. Das universitätsmedizinische Milieu schafft interessante Verbindungen zwischen klinischer Dienstleistung, Forschung und Lehre. Im Zentrum bleibt aber stets der individuelle Mensch.

 

Tagesklinikplätze: 24

 

 

 

Betten
11
Sprachen
DE FR 
Ort
6986 Novaggio TI
Kategorie
C
Beschreibung

Le tre lettere che compongono il marchio di EOC vogliono anche richiamare i valori e i principi che reggono il nostro operato: empatia, organizzazione e competenza. Cerchiamo di realizzare concretamente questi principi dedicando sempre e ovunque attenzione all'umanizzazione delle cure, promuovendo il miglioramento continuo della qualità e la certificazione dei nostri servizi e reclutando i migliori specialisti nelle posizioni chiave.


Operiamo in un contesto delicato. La sanità ha un ruolo importante nella società. La materia è complessa e resa molto delicata da una forte componente emozionale. La costruzione del consenso e il lavoro di gruppo richiedono perciò una comunicazione continua a tutti i livelli. È pertanto fondamentale capire chi siamo e cosa facciamo. Con questo opuscolo presentiamo in modo trasparente la politica aziendale che guiderà il nostro operato nei prossimi anni. 

Betten
60
Sprachen
DE FR IT 
Ort
4144 Arlesheim BL
Kategorie
A
Beschreibung

Was ist der wesentliche Unterschied unserer Klinik zu anderen Spitälern?

Schließlich sollen ja in allen Krankenhäusern der Welt die Patienten gesund werden. Beschwerdefreiheit, Arbeitsfähigkeit, Normalisierung der pathologischen Befunde reichen uns als Ziel der Behandlung nicht aus. Uns geht es auch um die Überwindung der Krankheit zu kräftigerer Gesundheit als vorher, um das Erringen von neuen Fähigkeiten auf körperlicher, seelischer oder geistiger Ebene; um einen neuen Entwicklungsschritt. Das ist das Prinzip der anthroposophischen Medizin. Die Ita Wegman Klinik ist ein öffentliches, nicht subventioniertes Spital in privater Trägerschaft. 

Die Klinik befindet sich auf der gemeinsamen Spitalliste der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt.


Dr. med. Gerd Löbbert, 
Innere Medizin FMH, 
Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (APPM) 

Sprachen
DE EN FR 
Ort
5017 Barmelweid AG
Kategorie
A
Beschreibung

Stationäre psychosomatisch-internmedizinische Therapie. Eigenes Ambulatorium, Konsiliar- und Liaisondienst für andere Abteilungen des Inselspitals und externe Zuweiser, Spezialsprechstunden (chronischer Schmerz, Chronic Fatigue Syndrom, Burn Out, funktionelle Störungen, somatoforme Störungen), ambulante Schmerzmanagementgruppe (weitere ambulante Gruppen für psychosomatische Störungen im Aufbau). 

Betten
41
Sprachen
DE 
Ort
9056 Gais AR
Kategorie
Beschreibung

Mitten in der Natur, wunderschön gelegen ist unsere Fachklinik für kardiale und psychosomatische Rehabilitation. Wir laden Sie ein, bei uns Ihre Mitte zu finden und individuelle Formen zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität mitzunehmen. 

Sprachen
DE 
Ort
8265 Mammern TG
Kategorie
C
Beschreibung

Die Klinik Schloss Mammern liegt am Untersee, idyllisch inmitten eines prachtvollen 90'000 Quadratmeter grossen Parkes mit direktem Seeanstoss. Die Führung liegt bereits in der vierten Generation der Familie Dr. Fleisch.

Die Klinik Schloss Mammern bietet eine Medizin auf modernstem Stand in einer gepflegten 5-Stern Hotellerie an. Das medizinisch Einzigartige der Klinik Schloss Mammern ist die Kombination von Akutmedizin und Rehabilitation unter dem gleichen Dach. Dadurch können Patienten umfassend und ganzheitlich in jeder Gesundheitssituation betreut werden.

Bei einer Grösse von 125 Betten herrscht trotz Topleistung im medizinisch und Hotelleriebetrieb eine familiäre Atmosphäre.

Krankenkassen und Versicherungen garantieren die Kostenübernahme bei medizinisch indizierten Einweisungen durch den Hausarzt oder das Spital in der allgemeinen, halbprivaten oder privaten Abteilung. Ausserkantonal nur Zusatz-Versicherte.

 

Sprachen
DE EN FR 
Ort
4310 Rheinfelden AG
Kategorie
A
Beschreibung

Die Klinik Schützen Rheinfelden, ein Kompetenzzentrum für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie, ist ein Geschäftsfeld der Schützen Rheinfelden AG. Der stationäre Bereich ist in Rheinfelden in den beiden Liegenschaften Schützen und Eden untergebracht; die Dienstleistungen der Hotellerie werden von den Mitarbeitenden der Hotels Schützen Rheinfelden*** und EDEN im Park**** garantiert.

Diese Kombination von Klinikbetrieb und hervorragender Hotellerie ist in der Schweiz einzigartig.

Die Klinik betreibt ausserdem zwei Ambulatorien in Rheinfelden und Aarau sowie eine psychotherapeutische Tagesklinik in Rheinfelden. 

Betten
90
Sprachen
DE 
Ort
4900 Langenthal BE
Kategorie
A
Beschreibung

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Klinik SGM Langenthal. Unsere Trägerschaft, die Stiftung für ganzheitliche Medizin, sieht ihren Grundauftrag darin, Krankheiten auf der Basis des christlichen Menschenbildes zu behandeln.
Diese Verpflichtung setzen wir mit den Mitteln der heutigen Medizin zeitgemäss um. Patienten werden kompetent und umfassend begleitet und unterstützt. Dabei soll ihnen unser Haus den nötigen Schutz und die Geborgenheit bieten, die sie für ihre Genesung brauchen. 

Betten
20
Sprachen
DE 
Ort
4125 Riehen BS
Kategorie
C
Beschreibung

Die Sonnenhalde ist eine profilierte, in der Schweiz bekannte Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit einem umfassenden therapeutischen Angebot. Ihr Ziel ist eine menschliche Psychiatrie, die Fachwissen und christliche Grundhaltung verbindet.

Wir verstehen unseren Auftrag als Dienst an Menschen.
Wir wollen den christlichen Glauben im Alltag leben.
Wir begegnen den Patienten mit Achtung, Wertschätzung und Toleranz. Wir arbeiten engagiert und konstruktiv zusammen. Wir beteiligen uns am regionalen Gesundheitswesen. Wir machen unsere Tätigkeit transparent.  

Betten
63
Sprachen
DE EN 
Ort
3012 Bern BE
Kategorie
A
Beschreibung

Das Lindenhofspital ist ein gemeinnütziges
Privatspital mit einem umfassenden
medizinischen Angebot, welches durch über
150 Spezialärzte, hervorragende Pflege
und Hotellerie und modernste
Einrichtungen und Methoden sichergestellt
wird. Das Lindenhofspital als führendes
Privatspital im Espace Mittelland gehört
einer Rotkreuzstiftung an, welcher ebenfalls
die renommierte Lindenhof Schule für die
Krankenpflege angeschlossen ist. 

Betten
22
Sprachen
DE 
Ort
3963 Crans-Montana VS
Kategorie
A
Beschreibung

Stationäre psychosomatisch-internmedizinischeDiagnostik und Therapie. Schwerpunkte Asthma, Hyperventilation, sonstige somatoforme Störungen inkl. chronische Schmerzstörungen, Burn-Out, Depression. 

Betten
30
Sprachen
DE FR 
Ort
8706 Meilen ZH
Kategorie
B
Beschreibung

Die Hohenegg vor fast hundert Jahren als privates Spital gegründet
ist heute eine Spezialklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und
Psychosomatik.

Die Privatklinik Hohenegg geniesst bei Patientinnen und Patienten, bei
Angehörigen und bei den zuweisenden Ärzten hohe Wertschätzung. Dank der
bevorzugten Lage über dem Zürichsee, inmitten der Natur, können wir
unseren Patientinnen und Patienten neben medizinischer Fachkompetenz und
erstklassigem Komfort auch eine ruhige und diskrete Umgebung bieten.


Behandlungsspektrum
Die über Jahre erworbene spezifische Erfahrung macht die Privatklinik
Hohenegg zur Spezialklinik für die Behandlung eines breiten Spektrums
psychischer Störungen.

* Depressionen

* Burnout und Lebenskrise

* Psychosomatik inkl. Schmerz

* Angst und Zwang

* Posttraumatische Belastungsstörungen

* Suchterkrankungen 

Betten
70
Sprachen
DE 
Ort
3860 Meiringen BE
Kategorie
B
Ort
8596 Münsterlingen TG
Kategorie
E
Beschreibung

Die Psychiatrischen Dienste Thurgau bestehen aus der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen, den Externen Psychiatrischen Diensten und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. 

Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind Teil der Spital Thurgau AG. Gemäss Leistungsauftrag des Kantons sind sie zusammen mit anderen stationären und ambulanten Einrichtungen zuständig für die psychiatrische Versorgung des Kantons. 
Wir bieten: 

Umfassende psychiatrische Abklärung und Diagnostik, 
Kriseninterventionen im ambulanten Bereich, 
Psychotherapien (Einzel, Paar, Familien, Gruppe), 
Sozialpsychiatrische Langzeitbetreuungen, 
Nachbehandlungen nach Klinikaufenthalten, 
Substitutionsbehandlungen mit Methadon, 
ambulante Suchtbehandlung, 
Pflegeabklärungen und Hausbesuche, 
Medikamentöse Therapie, 
Psychosomatik, 
Konsiliar- und Liaisondienst 
Gutachten, 
Schwangerschaftsberatungen, 
Sozialarbeit und 
Angehörigenarbeit  

Sprachen
DE 
Ort
9500 Wil SG
Kategorie
B
Beschreibung

Die Psychiatrische Klinik Wil übernimmt die Behandlung, Betreuung und Beratung psychisch, psychosomatisch und suchtkranker Erwachsener und Betagter. Das Angebot umfasst sowohl ambulante Beratungen und medizinisch-psychiatrische Abklärungen als auch halbstationäre Möglichkeiten (Tages- und Nachtklinik) und vollstationäre Behandlungen. Zudem ist rund um die Uhr ein Aufnahmedienst gewährleistet. 

Betten
20
Sprachen
DE 
Ort
8400 Winterthur ZH
Kategorie
B
Beschreibung

Die ipw Integrierte Psychiatrie Winterthur entstand im Rahmen des 1998 von der Gesundheitsdirektion verabschiedeten Zürcher Psychiatriekonzeptes. Die Reorganisation der Psychiatrieregion Winterthur mit 180'000 Einwohnern hat Modellcharakter. In einem Pilotprojekt wurden die postulierten Versorgungsgrundsätze des Konzeptes umgesetzt: Patientennähe, Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen beim Patienten (Hilfe zur Selbsthilfe), Integration der Psychiatrie in das medizinische und soziale Versorgungssystem, Gemeindenähe, Betreuungskontinuität sowie ein ausreichendes Angebot an spezialisierten Einrichtungen. 

Betten
16
Sprachen
DE 
Ort
5330 Zurzach AG
Kategorie
C
Beschreibung

Das Zurzacher Interdisziplinäre Schmerzprogramm,welches an den Standorten
Braunwald und Zurzach angeboten wird,
richtet sich an Patientinnen und Patienten
mit chronischen Schmerzen. Diese können
in Form von chronischen Rückenschmerzen
oder weichteilrheumatischen Beschwerden
auftreten, wie z.B. ein Fibromyalgie-
Syndrom. 

Das ZISP-Programm wird von einem
interdisziplinären Team getragen und ist
besonders für Patientinnen und Patienten
geeignet, bei denen der Schmerz weder
ambulant noch stationär durch medikamentöse, physiotherapeutische und/
oder operative Massnahmen günstig
beeinflusst werden konnte. Ziel der
Behandlung ist es, die verschiedenen
Aspekte von chronischem Schmerz mit einem ganzheitlichen, sogenannt integrativen
Ansatz zu verstehen und zu
behandeln.

Unser interdisziplinäres Angebot
umfasst:

- Ärztliche Betreuung

- Klinische Psychologie/Psychotherapie
(Schmerzbewältigungsgruppe, Einzelgespräche,
etc.)

- Physiotherapie

- Entspannungstherapie (progressive
Muskelrelaxation)
- Ergotherapie

- Tanztherapie/Bewegungsanalyse (nach
Rick)

- Chinesische Medizin (Qi Gong, etc.)
- Pflege (mit spezifischen Aufgaben)

- Humorgruppe

- Informationen zum Schmerz

- Herz-Kreislaufgruppe

Weitere Details finden Sie unter Flyer 

Sprachen
DE IT SR-HR 
Ort
4310 Rheinfelden AG
Kategorie
C
Beschreibung

Bereich Klinische Psychologie
Patienten mit körperlichen Erkrankungen oder Unfällen erleiden oft zusätzliche psychische Beeinträchtigungen, die die Verarbeitung der Erkrankung erschweren. In der stationären und ambulanten Rehabilitation werden diese Begleitbeschwerden oder psychische Grunderkrankungen mittels verschiedener anerkannten psychotherapeutischen Methoden von ausgewiesenen Fachkräften behandelt. 

Betten
186
Sprachen
DE EN FR 
Ort
4615 Allerheiligenberg SO
Kategorie
A
Betten
7
Sprachen
DE 
Ort
7272 Davos Clavadel
Kategorie
A
Ort
2340 Le Noirmont JU
Kategorie
C
Beschreibung

Au coeur des Franches-Montagnes, la Clinque Le Noirmont est depuis 25 ans un centre de référence national en réadaptation et prévention.

Nous proposons une réadaptation stationnaire spécialisée dans la prise en charge de patients psychosomatiques.
Nous parlons ici d'états anxio-dépressifs, tel que le burn-out, les situations de surcharge psychosociale et de mobbing, les réactions de deuils ainsi que les troubles dépressifs et anxieux légers à modérés et les réeactions psychologiques à des problèmes somatiques tels que le maladies cardiovasculaires, cancers et autres.

Nous offrons un concept de traitement moderne et sur mesure basé sur un programme interdisciplinaire, qui couvre aussi bien l'aspect mental que les besoins physiques.

L'excellente qualité des nos
prestations et le profesionnalisme des nos collaborateurs est à la base d'une réadaptation réussie. 

Betten
20
Sprachen
FR 

HUG

Ort
1211 Genève GE
Kategorie
A
Beschreibung

L'accueil recouvre les aspects de l'évaluation, de la relation thérapeutique et de l'organisation du fonctionnement institutionnel qui facilitent la négociation de la demande et l'accès du patient à des soins/traitements psychiatriques.


La psychiatrie d'urgence porte sur les soins et le traitement des troubles psychiatriques aigus qui nécessitent une prise en charge immédiate.


L'intervention de crise étudie les systèmes de gestion et les stratégies psychothérapeutiques pouvant optimaliser la réponse au traitement et les modes d'évolution des troubles psychiatriques aigus.


La psychiatrie de liaison prend en charge les troubles psychiatriques des patients suivis dans d'autres disciplines médicales directement, par l'intermédiaire de l'enseignement aux médecins d'autres spécialités ou dans le cadre de programmes multidisciplinaires. 

Sprachen
FR 
Ort
7212 Seewis GR
Kategorie
C
Beschreibung

Dr. med. Alexander Putz

Wir sind eine Rehabilitationsklinik mit einem Leistungsauftrag für kardiale, psychosomatische
und medizinische Rehabilitation. Unsere Klinik liegt in den Bündner Bergen auf dem
Sonnenplateau des Prättigau umgeben von herrlichen Wiesen und Wäldern.

Ziele der Psychosomatischen Rehabilitation sind, Körper, Seele und Geist in Einklang zu
bringen, Selbstvertrauen und Lebensfreude wiederzugewinnen und Zukunftsperspektiven
zu entwickeln. Wir achten gleichermassen auf körperliche, psychische und soziale Aspekte,
unabhängig davon, ob es sich um Ursachen oder Folgen einer Erkrankung handelt.

Das Behandlungskonzept basiert auf einem multimodalen Therapieprogramm mit
einem breiten Spektrum anerkannter psychotherapeutischer und körpertherapeutischer
Verfahren. Unser interdisziplinäres Team von Ärzten, Psychologen, Pflegenden und
Therapeuten ist spezialisiert auf die Behandlung von Personen mit psychophysischen
Erschöpfungszuständen (Burn out), Stressfolgeerkrankungen, Depressionen und
Angsterkrankungen sowie chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. 

Sprachen
DE 

Einteilung:

A. Stationäre Abteilungen für Psychosomatische Medizin an öffentlichen und privaten Spitälern

B. Abteilungen für stationäre Psychotherapie an Psychiatrischen Kliniken und Polikliniken

C. Rehabilitationskliniken, öffentliche und private Spitäler mit psychosomatischer Orientierung

D. Psychosomatische Konsiliar- und Liaison-Dienste an Spitälern unterschiedlicher Kategorien

E. Externe psychiatrische Dienste mit psychosomatischen Behandlungsangeboten 

 

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print